Events
EVENT CALENDAR
13 July 2016 (Wed), 16:30 - 18:00 h

Was bedeutet der BREXIT für die Banken?


Gallery

Knapp zwei Wochen nach der Volksabstimmung in Großbritannien sind zwar erste innenpolitische Entscheidungen in UK gefallen – das Verhältnis zur EU bleibt aber weitgehend ungeklärt. In jedem Fall geht es nun darum, die Konsequenzen des Brexit-Votums für die jeweiligen Institutionen, Nationen aber auch Branchen und Unternehmen klar in den Blick zu nehmen und ihnen mit geeigneten Maßnahmen zu begegnen. Zweifellos ist es für die Finanzindustrie sowohl auf der Insel als auch auf dem Kontinent ein gravierender Einschnitt.

Wie wird zukünftig der Zugang zum EU- bzw. UK-Markt geregelt sein? Welche Auswirkungen ergeben sich auf den SEPA-Zahlungsverkehr? Welche sieht die Zukunft des Europäischen Rahmenvertrages für Finanzgeschäfte aus? Welche Chancen eröffnen sich für den Finanzstandort Deutschland? Schließlich: Wie lassen sich EU und Währungsunion festigen bzw. sind neue Impulse für die EU und die Währungsunion möglich? Darüber wollen wir diskutieren bei unserem Gespräch am Finanzplatz.

Statements und Podiumsdiskussion mit
- Dr. Andreas R. Dombret, Mitglied des Vorstands, Deutsche Bundesbank
- Ignazio Angeloni, Member of the Supervisory Board, ECB
- Ronald Kent, Managing Director, British Bankers' Association
- Sylvie Mathérat, Chief Regulatory Officer, Deutsche Bank AG
- Dr. Lutz Raettig, Vorsitzender des Aufsichtsrates, Morgan Stanley Bank AG
- Dr. Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer und Mitglied des Vorstands, Bundesverband deutscher Banken

Moderation: Sven Afhüppe, Chefredakteur, Handelsblatt

Im Anschluss Möglichkeit zum Networking.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte den Einladungsbrief (unten) zum Ausdrucken.

Audience:
Mitglieder der BCCG oder persönlich geladene Gäste.

About registration:
Nur mit persönlicher Einladung. Anmeldungen werden in der Reihnefolge ihres Eingangs registriert.
Bitte melden Sie sich möglichst umgehend an.

Download: Einladungsbrief

Venue:
Casino auf dem Campus Westend
Nina-Rubinstein-Weg 1
60323 Frankfurt am Main       ---> Google-Maps

Events Overview ...

"Durch den Brexit werden sich Wirtschaftsbeziehungen, Lieferketten, Recht und Zulassungsbedingungen in so vielen den Markt bestimmenden Sachverhalten schnell und grundlegend ändern, daß kein Manager und Experte alle Aspekte kennen und beherrschen kann. Die BCCG bietet durch Vernetzung und Hilfe gute Chancen, Anforderungen und Zeitpläne zu erfüllen. Künftig - und schon heute für die Vorbereitung Ihrer Maßnahmen."

"The Brexit will change quick and profound the economic relations, supply chains, laws and permission conditions in so many market-determinating factors that no manager or expert can know and master all aspects. BCCG offers through network and support good opportunities to fulfill challenges and time schedules. In future - and already today for the preparation of your actions. "

BCCG-TestimonialDietmar von Polenz
Inhaber
INTERIM[4]AUTOMOTIVE, Stuttgart

View more testimonials

 
BCCG British Chamber of Commerce in Germany
Carbon Neutral Organisation

BCCG works CO2 neutral. Operating CO2 emissions are compensated.

Member of
British Chambers of Commerce
 
© 2019 British Chamber of Commerce in Germany e.V. | Friedrichstr. 140 | 10117 Berlin | +49 (0)30 206 70 80 | info@bccg.de
SIGN UP FOR OUR E-NEWS UPDATE & EVENT INVITATIONS:

NAME
EMAIL
We will not disclose your contact details to third parties.
An unsubscribe option is available on every email.
Code