Brexit
BREXIT
16 Apr 2018 by BCCG

Pressemitteilung: Studie zum Brexit

Deutsche Wirtschaftsunternehmen rechnen mit hartem Brexit, die Bevölkerung erwartet hingegen weichen Brexit

• 43 Prozent der Wirtschaftsvertreter und Mitglieder der BCCG rechnen mit einem Bedeutungsverlust der EU nach dem Brexit – unter der deutschen Bevölkerung glauben dies nur 27 Prozent

• 73 Prozent der Wirtschaftsvertreter und Mitglieder der BCCG erwarten Schäden für die deutsche Wirtschaft

• Spannende Podiumsdiskussion: Ohne jeden Zweifel wird der BREXIT stattfinden. Es geht um Kompromisse, nicht Rosinenpickerei. Beide Seiten wissen: es gibt eine Zeit nach den BREXIT, in der werden wir wieder aufeinander angewiesen sein. Das sollte allen deutlich vor Augen stehen. Es wird jeder Federn lassen. Natürlich muss sich die Wirtschaft auf potentielle negative Folgen vorbereiten. Aber auch dabei gilt der Blick nach vorne.

Read more:
forsa Studie, bitte klicken

Download: Pressemitteilung im Detail, bitte klicken

News Overview ...

"In the last few years, INDIPA has successfully supported more than 100 international company formations in Germany. Through our membership in BCCG and its wide network, we look forward to reaching more British companies and assisting them in setting up their German business."

BCCG-TestimonialChristoph Schulte
Managing Director
INDIPA Unternehmensservice GmbH, Düsseldorf

View more testimonials

 
BCCG British Chamber of Commerce in Germany
Member of
British Chambers of Commerce
 
© 2019 British Chamber of Commerce in Germany e.V. | Friedrichstr. 140 | 10117 Berlin | +49 (0)30 206 70 80 | info@bccg.de
SIGN UP FOR OUR E-NEWS UPDATE & EVENT INVITATIONS:

NAME
EMAIL
We will not disclose your contact details to third parties.
An unsubscribe option is available on every email.
Code